Sommerrallye ante Portas

Jun 6 2017
Die Menschen sind außer sich und fragen sich welche Ausmaße der Terror noch annehmen wird. Anleger werden von den Medien täglich auf`s neue schockiert und fragen sich wie sich die Tourismusindustrie und andere Konsumgüter-Bereiche entwickeln werden. Die Terrornachrichten überschlagen sich, auf allen Kanälen wiederholen sich im 15-Minutentakt Bilder von Menschen, die bereits bei geringfügigen Knallereien in Panik geraten und durch ihre Angst in lebensbedrohliche Situationen gelangen. Börsenteilnehmer sehen sich veranlasst ihr Pulver trocken zu halten und Kaufgelegenheiten abzuwarten.

EUR/USD - Kommt die Parität nun noch? Morgen EZB!

Jan 18 2017
Im Nachgang an die gestrige Analyse zum GBP/USD und der damit einhergehenden/beeindruckenden Aufwärtsbewegung nach dem Down-Gap zum Wochenstart, wollen wir uns heute dem Euro zuwenden.

DAX: Dienstag mit kleiner Achterbahnfahrt, technisches Bild auf der Stunde nochmal „angeknackster“

Jan 18 2017
Nach einem tristen Start in die neue Handelswoche hat der DAX am Dienstag eine kleine Achterbahnfahrt hingelegt.

Eine Achterbahnfahrt wohlgemerkt, die das auf Stundenbasis technische Bild alles in allem und in meinen Augen noch einmal ein stückweit mehr angeknackst hat und die Signifikanz der 11.400er Marke unter Beweis gestellt hat.

Über 300 Pips beim Cable - der pfundige Befreiungsschlag?!

Jan 17 2017
Das Cable, vielleicht besser bekannt als GBP/USD, schießt heute um mehr als 2,5% oder 300 Pips vom Tagestief ausgehend empor. Warum? Mittlerweile hat auch die deutsche Presse darüber geschrieben und den heutigen Pressetermin der Premierministerin May in den Fokus genommen.

WTI-Öl mit Fibo-Test und auf Kurs in der kommenden Woche

Jan 13 2017
Mittwoch und Donnerstag rannte der Ölpreis der Sorte WTI wieder davon, als gäbe es kein Halten mehr. Interessant dabei ist der am Dienstag erfolgte und nahezu punktuelle Touch des 38,20%-Fibonacci-Retracements.

USD/CHF (M15) - Oberhalb des Pivot-Points wird es spannend

Jan 10 2017
Etwas lethargisch kommt der bisherige Dienstagsverlauf daher und somit wundert es nicht, dass bspw. der heute Morgen erst im Devisenradar analysierte Swissie noch immer in seiner Asia-Range verweilt. Doch es tut sich langsam etwas.

Seiten